Fotoreise Winterreise - Helgoland
Reservierung
Personen
Termin
Zimmer
Einzel
Doppel
Name
E-Mail
Telefon
Bemerkung
Reisepreis: ab 649€
Übersicht

Fotosafari Helgoland

Ankommen in einer anderen Welt. Dieser Buntsandsteinfelsen ist ein einmaliges Naturparadies und wird im Frühsommer zur Vogelbrutzeit oder im Winter zur Geburt der Kegelrobben zum unvergesslichen Erlebnis für dich. Genieße das milde, pollenfreie Klima und komme mit auf eine spannende Exkursion zu Deutschlands einziger Hochseeinsel.

In den Wintermonaten, ab Dezember, erblicken die jungen Kegelrobben das Licht der Welt. Erlebe in der himmlischen Ruhe der Winterzeit die Geburt und die Jungtiere dieser unvergleichlichen Meeressäuger hautnah! Bis zu einem Sicherheitsabstand von 30m kannst du dich den süßen und neugierigen Kegelrobben nähern. Es ist absolut ergreifend, mit welcher Neugierde und wenig Scheu die Säugetiere uns Menschen während der Foto-Exkursionen begegnen.

Lasse dich von unserem erfahrenen Fototrainer und Helgolandkenner, Dirk Vorbusch, inspirieren und erlerne die reproduzierbare Fotografie, ohne die Verwendung von Automatiken.
 

Reisetermine:

02.12.2021 - 05.12.2021
01.12.2022 - 04.12.2022

 

Reisepreis pro Person: 
EUR 649 Doppelzimmer
EUR 689 Einzelzimmer


Veranstalter ist die Fotosafari GmbH, es gelten die AGBs der Fotosafari Reisen.
Beachte unter "Hinweise" die Punkte "Zahlungsmodalität" & "Stornokosten" 

Fotoreferent
Dirk Vorbusch

Seit 20 Jahren Naturfotograf mit Leib und Seele Vollmitglied der GDT (Gesellschaft Deutscher Tierfotografen). Dirk, unser Outdoor-Spezialist für Tier- und Landschaftsfotografie, begeistert immer wieder unsere Teilnehmer durch sein Fachwissen und seine Liebe zur Fotografie.

Leistungen
  • Professionelle fotografische ganztägige Betreuung
  • regelmäßige Bildbesprechungen in einem der Seminarräume 
  • Überfahrten zur kleinen Nachbarinsel "Düne"
  • 3 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer in der Herberge inclusive Kurtax
  • Vollpension (Frühstück/Lunchpaket/Abendessen sowie kalte und warme Getränke zu den Essenszeiten)  
  • Reise-Sicherungsschein
  • Frühstück in Cuxhaven
  • persönliche Ausgaben
  • Eintrittspreise (sind im Rahmen der Fotoreise nicht erforderlich)
  • Fähranreise nach Helgoland, Empfehlung siehe "Hinweise"
  • Reiseversicherung, Empfehlung siehe "Hinweise/Hotelstornoschutz"

 

Reiseverlauf
Wintersafari

Treffpunkt Cuxhaven um 09.00 Uhr direkt am Schiffsanleger in der Gaststätte „Am Pier“ zu einem prima Frühstück. Über Winter fährt ab Cuxhaven nur das Fährschiff nach Helgoland, lt. Fahrplan 10.30-13.00 Uhr. Die offizielle Begrüßungsrunde wird sehr knapp oder ausgedehnter sein, denn wir werden flexibel auf die Lichtsituation reagieren. Bei geeignetem Wetter, können wir die erste Exkursion zu den Robben auf die "Düne" unternehmen.

Stehen ganz unter dem Motto „Foto-Exkursion“. Wir werden ganztägig unterwegs sein und gestalten je nach Wetterlage die beiden Tage mit folgenden Elementen: 

  • Fährfahrten zu Helgolands kleiner Nachbarinsel der „Düne“, um Deutschlands einmaliges Naturschauspiel zu erleben
  • Unglaubliche Tierbeobachtungen, von beispielsweise Kegelrobben und Seehunde oder verschiedene Strandvögel, bei sehr entspannter Insel-Atmosphäre 
  • Helgoländer schroffe Felsenlandschaft mit der „Langen Anna“, Wanderung mit verschiedenen Blickwinkeln und grandiose Panoramaausblicke auf das weite Meer – Ein Traum für Landschaftsfotografen!
  • Ruhe und Abgeschiedenheit
  • Bildbesprechungen mit Ratschlägen und Tipps zur Technik sowie Gestaltung
  • Bildoptimierung mit Adobe Photoshop

Den Vormittag können wir noch einmal gut nutzen für eine letzte Fototour zu den Robben oder spätestens jetzt zollfrei einkaufen, bevor wir laut Fahrplan von 13.00-15.30 Uhr mit der Fähre wieder zurück fahren nach Cuxhaven.

 

Den tatsächlichen Programmverlauf passen wir an die örtlichen Gegebenheiten des Wetters an!

Hinweise
Du wirst die Reise optimal genießen können, wenn du mit dem Equipment deiner Kamera und dem Zubehör gut vertraut bist und Grundkenntnisse des Fotografieren beherrschst.
Du solltest eine normale körperliche Konstitution für 2-4 Stunden dauernde Foto-Wanderungen mit Ausrüstung mitbringen.
Ist das Wetter mal zu schlecht für draußen, werden wir den Fokus auf die Theorie legen. Davon abgesehen, kommen gerade bei "schlechtem" Wetter spektakuläre Fotos zustande.
Fährzeiten können sich wetterbedingt kurzfristig ändern. Deshalb ist Flexibilität und Teamgeist Voraussetzung für diese Fotosafari.
Es gibt auf Helgoland mehr Sonnenstunden als auf dem Festland. Regen und Wind gibt es zu jeder Jahreszeit.
In kleinen Gruppen macht ein Fotokurs am meisten Spaß. Daher haben wir bei dieser Veranstaltung die maximale Anzahl an Teilnehmer auf 8 begrenzt.
Interessantes Alternativprogramm für deine Reisebegleitung ohne Fotoworkshop möglich.
Nur ab/bis Cuxhaven mit dem Fährschiff der Cassen-Eils-Reederei möglich http://cassen-eils.de
Abweichende Zahlungsmodalität zu den AGBs: Anzahlung EUR 200 pro Person. Restreisepreis bis 60 Tage vor Abreise.
Abweichende Stornokosten zu den AGBs: Stornokosten bis 61 Tage vor Anreise € 200 pro Person. Stornokosten 60-7 Tage vor Anreise € 400 pro Person. Stornokosten ab 6 Tage vor Anreise 100%
Einzelzimmer haben direkt am Zimmer den Zugang zum eigenen Bad. Doppelzimmer haben zwei ebenerdige Betten, dort muss man zum jeweils eigenen Bad 5m über den Flur huschen.Bettwäsche ist im Preis inklusive, das Bett muss jedoch selbst bezogen werden. Handtücher können vor Ort ausgeliehen werden.
Packliste
  • Spiegelreflexkamera
  • Objektive 28-200 mm, gerne dürfen auch noch zusätzliche Objektive mitgenommen werden
  • Mindestens 2 Akkus, Speicherkarten
  • Laptop, externe Festplatte
  • Mehrfachsteckdose, Datenkabel
  • Fototasche/-rucksack mit Regenschutz
  • Mikrofasertuch und Pinsel
  • Stativ, Handtuch, Plastiktüte
  • Isomatte für bodennahe Aufnahmen
Unterkunft

Unsere Gruppe übernachtet in der modernen Herberge auf Helgoland. 

http://www.freizeit-am-meer.de/jugendherberge-helgoland.html

Erlebnisberichte

Frank Woelke Teilnehmer der Fotosafari Helgoland im Juni 2015, schrieb uns: "Ich hatte einfach keine Lust, alleine zu reisen, macht viel mehr Spass mit Gleichgesinnten. Insgesamt fand ich die Reise sehr gut, Dirk hat immer einen Tipp auf Lager, auch wenn man schon etwas Fortgeschritten fotografiert! Ich habe keine Vorschläge, was man besser machen könnte, es hat riesigen Spass gemacht!"

Gerhard Brueggemann schrieb uns: "Die Herberge ist, was Lage, Flexibilität und Kundenorientierung angeht, sicherlich mit vielen Hotels und Pensionen durchaus vergleichbar. Der Fotokurs hat Dank Dirk meine Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern in Teilen übertroffen. Dirk ist kompetent, einfühlsam, fachlich sehr breit aufgestellt, unendlich hilfsbereit wie aufmerksam und geduldig. Er kann je nach Kenntnis- und Leistungsstand differenzieren, so dass alle im gleichen Umfang sich weiterentwickeln können. Weitere Anregungen gibt es nicht. Vom Erstkontakt bis zum Abschluss der Reise war alles perfekt - ich kann es mir für mich nicht besser vorstellen."

Teilnehmerbilder
Deine Frage zur Reise
Name
E-Mail
Telefon
Frage