Fotoreise Halbinsel Eiderstedt
Reservierung
Personen
Termin
Zimmer
Einzel
Doppel
Name
E-Mail
Telefon
Bemerkung
Reisepreis: ab 619€
Übersicht

Die Halbinsel Eiderstedt bietet nicht nur Urlaubsspaß für die ganze Familie, insbesondere für Naturfotografen hält die Region auch unzählige Motive bereit. Wir werden auf seltene Individuen treffen, welche nur hier hautnah zu erleben und zu fotografieren sind. Dies gilt besonders für die spektakuläre Brutkolonie der Küstenseeschwalben, aber auch für eine große Ansammlung von Weißstörchen in Deutschlands bekanntestem Storchendorf. Auch der Ansitz aus einer Tarnhütte wird ein Thema des Workshops sein. Hier bietet sich das Vogelschutzgebiet „Kattinger Watt“ besonders an. Unser erfahrener Fototrainer Dirk Vorbusch begleitet die Gruppe ganztägig, gibt Tipps zu Kameraeinstellungen und Bildgestaltung und führt uns zu den besten Fotoplätzen. Auch das bewusste, reproduzierbare Fotografieren ohne Automatik soll ein Thema sein. Regelmäßige Bildbesprechungen und Anleitung zur Bildbearbeitung runden das Programm ab. 

 

Reisetermine:

26.06.2022 - 29.06.2022

 

Reisepreis pro Person:

EUR 619 Doppelzimmer

EUR 649 Einzelzimmer

 

Veranstalter ist die Fotosafari GmbH, es gelten die AGBs der Fotosafari Reisen.
Beachte unter "Hinweise" die Punkte "Zahlungsmodalität" & "Stornokosten" 

Fotoreferent
Dirk Vorbusch

Seit 20 Jahren Naturfotograf mit Leib und Seele Vollmitglied der GDT (Gesellschaft Deutscher Tierfotografen). Dirk, unser Outdoor-Spezialist für Tier- und Landschaftsfotografie, begeistert immer wieder unsere Teilnehmer durch sein Fachwissen und seine Liebe zur Fotografie.

Leistungen
  • Professionelle fotografische ganztägige Betreuung während der gesamten Reise
  • 3 Übernachtungen im Hotel
  • reichhaltiges Schlemmerfrühstück
  • regelmäßige Bildbesprechungen
  • Reise-Sicherungsschein
  • Abendessen
  • Sonstige Essen und Getränke
  • persönliche Ausgaben
  • An- und Abreise
Reiseverlauf
Fotoreise Eiderstedt

Wir treffen uns ab 15 Uhr an unserer Unterkunft. Nach dem Kennenlernen wird uns die erste Exkursion an einen Fotohotspot führen.

Früh am Morgen starten wir und suchen weitere Fotolocations auf. Aber auch die Bildsichtung, -besprechung und -bearbeitung werden Thema sein. Am Nachmittag wollen wir das Brutgeschehen des Weißstorches auf die Speicherkarten bannen.

Themenschwerpunkte werden die großen Brutkolonien der Küstenseeschwalben und Lachmöwen sein. Auch das „Kattinger Watt“ mit seinen Ansitzhütten werden wir besuchen.

Vor unserer Abreise werden wir nochmals einen Naturspot aufsuchen. Nach der Verabschiedungsrunde werden wir dann die Heimreise antreten. Der Ablauf ist exemplarisch und wird ggfs. den Wetterbedingungen angepasst.

Hinweise
Du solltest eine normale körperliche Konstitution für 2–4 Stunden dauernde Fotowanderungen mit Fotoausrüstung mitbringen. Für die täglichen Exkursionen ist festes Schuhwerk sowie der Witterung angepasste Kleidung empfehlenswert. Eine Mütze / Käppi ist dringend anzuraten.
Anreise mit dem eigenen PKW, optional auch mit Bahn/Flugzeug. In diesem Fall muss aber ein Fahrzeug angemietet werden, da die Flexibilität mit dem eigenen Fahrzeug während des Workshops notwendig ist.
Du wirst diese Reise optimal genießen können, wenn Du mit dem Equipment Deiner Kamera und den Zubehörteilen gut vertraut bist und Grundkenntnisse des Fotografierens beherrschst.
In kleinen Gruppen macht ein Fotokurs am meisten Spaß. Daher haben wir bei dieser Veranstaltung die maximale Anzahl an Teilnehmer auf 10 begrenzt.
Packliste
  • Kamera: digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera
  • Objektive: 28 – 600 mm mit Tendenz zur langen Brennweite
  • Speicherkarten
  • Fototasche oder Fotorucksack
  • Mikrofasertuch und Pinsel
  • Isomatte für bodennahe Aufnahmen
  • Stativ
  • Taschen- oder Stirnlampe
  • Nicht notwendig, jedoch hilfreich: Lichtstarke festbrennweitige Objektive Telekonverter Schwenkbares LCD Display oder Winkelsucher Kabelauslöser Notebook
Deine Frage zur Reise
Name
E-Mail
Telefon
Frage